1. Stadtteile
  2. Heckinghausen - Oberbarmen

Gefahr für Haus in Wuppertal: Baum musste abgesägt werden

Heckinghausen : Gefahr für Haus: Baum musste abgesägt werden

In der Heckinghauser Linienstraße drohte am Samstagabend (30. Mai 2020) ein Baum auf ein Wohngebäude zu stürzen.

Vor Ort angekommen, stellte die Feuerwehr fest, dass der Stamm im unteren Bereich erhebliche Risse aufwies. Er hatte bereits Schieflage und neigte sich in Richtung des Hauses. Die Einsatzkräfte brachten einen Kran in Stellung. Über eine Drehleiter wurde der Baum mit dem Kran verbunden. Mit der Kettensäge wurde das Holz vom Stamm getrennt, der Rest vorsichtig zu Boden gelassen. Damit war der Einsatz beendet. Bilder: