1. Stadtteile
  2. Elberfeld-Innenstadt

Fußgängerin bei Verkehrsunfall in Wuppertal schwer verletzt

Morianstraße : Fußgängerin von Polizei-Motorrad angefahren

Auf der Morianstraße in Elberfeld kam es am Dienstag (1. Juni 2021) gegen 10.25 Uhr in Höhe der Kreuzung Kipdorf zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine 57-jährige Fußgängerin schwer verletzt wurde.

Ein Motorradpolizist befuhr die Morianstraße aus Richtung Döppersberg und wendete in Höhe der Kreuzung Kipdorf sein Dienstfahrzeug, als die Wuppertalerin die Straße über eine Fußgängerfurt überquerte. Es kam zum Zusammenstoß, bei dem die Fußgängerin und der Motorrad-Polizist auf die Straße stürzten.

Die 57-Jährige verletzte sich schwer, aber nicht lebensgefährlich. Sie musste durch Rettungskräfte zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden. Der Zweiradfahrer blieb unverletzt. Die weiteren Ermittlungen zum Unfallhergang werden aus Neutralitätsgründen beim Polizeipräsidium Hagen geführt.