1. Stadtteile
  2. Elberfeld-Innenstadt

Fußgängerin in Wuppertal-Elberfeld: Angerempelt und Handy geklaut

Elberfeld : Angerempelt und Handy geklaut

Eine 22 Jahre alte Wuppertalerin ist am Mittwoch (14. April 2021) gegen 16:30 Uhr auf dem Wall in Elberfeld bestohlen worden.

Sie war in Richtung Neumarkt unterwegs, als sie nach Polizeiangaben an zwei Männern vorbeiging. Einer der beiden rempelte die junge Frau demnach von hinten so stark an, dass diese aus dem Gleichgewicht geriet. „Im Zuge dieser Ablenkung hat mutmaßlich einer der beiden Täter das Handy der Frau aus ihrer Manteltasche gestohlen“, heißt es aus dem Präsidium.

Anschließend flüchtete einer der Täter in die Schlössergasse. „Als die 22-Jährige den anderen festhielt und mit dem verschwundenen Handy konfrontierte, wurde dieser zunehmend verbal aggressiv, riss sich los und lief ebenfalls in gleicher Richtung davon. Der Mann sprach gebrochen Englisch und trug eine braune Wildlederjacke“, so die Polizei. Weitere Täterbeschreibungen liegen zum jetzigen Zeitpunkt nicht vor. Hinweisgeberinnen und -geber werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0202 / 284 0 bei der Polizei zu melden.