1. Stadtteile
  2. Elberfeld-Innenstadt

Antrag eingereicht: Hoffen auf das Wuppertaler Luisenfest

Termine : Hoffen auf das Luisenfest

Mit der Cronenberger Werkzeugkiste und dem Sonnborner Trödelmarkt sind diese Woche weitere traditionsreiche Wuppertaler Großveranstaltungen abgesagt worden. Ein Lichtblick: Hoffen darf man noch auf das Luisenfest!

Organisator Jörg Kuznik von der IG Luisenstraße hat den entsprechenden Antrag bei der Stadt für den 12. September 2021 eingereicht – verbunden mit einem Konzept, das zahlenmäßig begrenzten und kontrollierten Zugang sowie ein Einbahnstraßensystem vom Laurentiusplatz in Richtung Westen vorsieht.

„Der Vorteil ist, dass man die Luisenstraße ganz gut schließen kann“, so Kuznik zur Rundschau. Ansonsten solle alles wie immer werden: „Feinster Trödel von 6 bis 18 Uhr.“ Wann Anmeldungen für das Luisenfest möglich sind, wird noch bekanntgegeben.

(rt)