1. Stadtteile
  2. Elberfeld-Innenstadt

Frauenverband „Courage“ demonstriert am Samstag in Wuppertal

Demo am Samstag : „Courage“: Seit 30 Jahren für die Gleichberechtigung der Frau

Der Frauenverband Courage veranstaltet am Samstag (20. Februar 2021) auf dem Elberfelder Laurentiusplatz eine Kundgebung und Demonstration. Unter Einhaltung der Corona-Schutzmaßnahmen beginnt sie um 12 Uhr.

Der Verein wurde am 16. Februar 1991 gegründet. Seit 20 Jahren gibt es das Courage-Zentrum in der Holsteiner Straße 28. „30 Jahre lang machen wir mobil für höhere Löhne, damit Frauen eigenständig leben können statt durch Mini-Jobs und Mini-Rente in bittere Armut zu geraten! 30 Jahre lang engagieren wir uns für kostenfreie Kitas, kostenloses Schulmittagessen, kleinere Klassen, mehr Personal in Schule und Pflege, statt (immer mehr) gesellschaftliche Aufgaben privat auf Frauen abzuladen!“, heißt es in er Einladung.

Und weiter: „30 Jahre lang kämpfen wir dafür, selbst über unseren Körper und eine Schwangerschaft zu entscheiden, statt Frauen und Ärztinnen und Ärzte wegen Schwangerschaftsabbruch zu kriminalisieren durch Paragraph 218/219a Strafgesetzbuch! Aktuell fordern wir größtmöglichen Gesundheitsschutz der Bevölkerung statt Abwälzung der Lasten der Corona-Pandemie und der Wirtschaftskrise auf die Familien und besonders die Frauen.“