1. Lokales

Die Themen der Wuppertaler Rundschau am 29. Februar 2020

Die Rundschau-Themen am 29. Februar 2020 : Appell: Fußgänger statt Beifahrer sein

Nie seit dem Beginn der Aufzeichnungen im Jahr 1953 gab es weniger Tote auf den Straßen in NRW als im vergangenen Jahr. 458 Menschen kamen 2019 durch Unfälle ums Leben, das waren 32 weniger als im Jahr zuvor. Dies gilt nicht für Wuppertal.

Die Zahl der Verkehrsunfälle sank zwar leicht von 25.152 (2018) auf 25.110, dafür starben 2019 acht Menschen im Straßenverkehr. 2018 waren es nur zwei. Ein weiterer Trend ist laut Polizei ebenso besorgniserregend: Immer mehr Kinder verunglücken im Straßenverkehr. Alle 35 Minuten nahm die Polizei in Wuppertal einen Verkehrsunfall auf, alle acht Stunden wurde ein Verkehrsteilnehmer verletzt, alle zwei Stunden ereignete sich eine Unfallflucht und alle drei Tage verunglückte ein Kind – das ist die Bilanz des Verkehrsberichtes 2019.

„Die Anzahl der verunglückten Kinder hat sich im Vergleich zum Jahr 2018 um 11,3 Prozent erhöht. Das ist ein besorgniserregender Trend, dem wir unbedingt entgegenwirken müssen“, sagt Tanja Veljovic, Leiterin der Direktion Verkehr. Immerhin: Im vergangenen Jahr kam auf Wuppertals Straßen kein Kind zu Tode. Warum die Zahl der verunglückten Kinder im Straßenverkehr stetig ansteigt, ist nicht eindeutig klar. Insgesamt wurden im letzten Jahr 113 Kinder verletzt. 40 (2018: 40) davon mitfahrend im Auto, 12 (2018: 14) waren auf dem Fahrrad unterwegs und 62 (2018: 53) zu Fuß unterwegs. Von den zu Fuß gehenden Kindern wurden 17 auf dem Schulweg verletzt.

Mehr dazu in der Rundschau am 29. Februar 2020 und anschließend online.

Die weiteren Themen:

Der Corona-Virus und Wuppertal / Uni gewinnt Fahrradpreis 2020 / Seilbahnfrei-Verein: Mission erfüllt / Nach Toreschluss: Alarmstufe Rot! / Thermomix-Prozess in Wuppertal: Flut verärgerter Vorwerk-Kunden reißt nicht ab / Schauspielhaus wird zu einer politischen WG / Pina-Bausch-Zentrum: „Alles planmäßig“ / What’s new, what’s zu: Alles Mögliche aus der (nicht nur) Wuppertaler Gastronomie / 188 Tafeln über Menschen und ihre Geschichten / BHC hat sich wieder in die Bredouille gebracht / WSV blickt auf die Schlüsselspiele / TVB auf der Suche nach dem Erfolg / Mini-EM: Nur noch wenige freie Plätze / Kids-Tour in die Toskana / Wilfried Schmickler kommt nach Wuppertal: Es gibt kein Zurück! / Familienkonzert: Auf ins Musik-Morgenland