1. Stadtteile
  2. Elberfeld-Innenstadt

Feuerwehr-Einsatz in Tiefgarage in Wuppertal-Elberfeld

Elberfeld : Viel Rauch um letzlich wenig

Ziemlich schnell war am Donnerstagabend (19. August 2021) ein Einsatz der Wuppertaler Feuerwehr in der Friedrich-Ebert-Straße beendet. Passanten hatten dort einen Brand vermutet, weil auch einem Schornstein schwarzer Rauch emporstieg.

Die Einsatzkräfte entdeckten den Auslöser allerdings schnell. In der Tiefgarage war der Strom ausgefallen, woraufhin das mit Diesel betriebene Notstromaggregat ansprach – und das erstmals seit längerer Zeit. Die Folge war der schwarze Rauch, der über einen Schornstein abzog. Nach einer Weile hatte er sich in die Atmosphäre verflüchtigt. Weil die Polizei die Einfahrt zur Friedrich-Ebert-Straße abgesperrt hatte, kam es rund um den Rodbert-Daum-Platz kurzfristig zu Verkehrsproblemen. Bilder: