1. Stadtteile
  2. Cronenberg

Wuppertal-Cronenberg: Lange Brandwache und 800.000 Euro Schaden

Cronenberg : Lange Brandwache und 800.000 Euro Schaden

Nach dem schweren Brand in der Nacht (4. Juni 2021) am Oberheidt in Cronenberg hat die Feuerwehr die beiden betroffenen Gebäude noch bis zum Nachmittag beobachtet.

Im Laufe des Vormittags waren über zwei Drehleitern und tragbare Leitern mit drei Strahlrohren Glutnester im Gebäude und im Dachbereich gelöscht worden. Die Flammen hatten einen Schaden in Höhe von rund 800.000 Euro verursacht. Auslöser war nach ersten Einschätzungen ein technischer Defekt. Die vier Bewohnerinnen und Bewohner blieben unverletzt, verloren aber ihr Zuhause.

Im Einsatz waren der Führungsdienst, ein Löschfahrzeug und eine Drehleiter der Berufsfeuerwehr sowie ein Rettungswagen und drei Sonderfahrzeuge. Die Freiwillige Feuerwehr war mit den Löschzügen aus Cronenberg, vom Hahnerberg, aus Sonnborn, Nächstebreck und Ronsdorf vor Ort. Zur Besetzung der verwaisten Feuerwachen wurden Einheiten der Löschzüge Dönberg, Uellendahl und Ronsdorf eingesetzt. Bilder: