Cronenberg: Nach Kirmesbesuch bestohlen worden

Cronenberg : Nach Kirmesbesuch bestohlen worden

Zwei 15-Jährige sind am Samstag (8. September 2018) in Cronenberg von Unbekannten ausgeraubt worden.

Gegen 15.15 Uhr sprachen zwei Jugendliche die beiden auf der Kirmes an und lockten sie wenig später zum Ehrenmal an der Hütter Straße. Dort bedrohten die Täter sie mit einem Messer und forderten die Handys. Anschließend flüchteten die Räuber in unbekannte Richtung.

Die 15-Jährigen fuhren zu ihren Eltern nach Hause. Diese verständigten die Polizei. Die Räuber wurden wie folgt beschrieben: 1. Täter: ca. 16 Jahre alt, helle Hautfarbe, blau-weiße Schuhe, blaue Jogginghose, schwarzer Pullover, graue Cap, nach hinten gedreht, schwarze Umhängetasche. 2. Täter: ca. 16 Jahre alt, schwarze lange Haare, nach hinten gekämmt, gebräunt, grüne Jacke, T-Shirt und Hose in Tarnfarben, schwarze Turnschuhe.

Zeugenhinweise nimmt die Kriminalpolizei Wuppertal unter der Telefonnummer 0202/284-0 entgegen.