1. Sport
  2. Sporttexte

Vohwinkel nun offiziell in der Fußball-Landesliga

Amaateurfußball : FSV Vohwinkel nun offiziell in der Landesliga

Der Fußballverband Niederrhein (FVN) hat die Zusammensetzungen der einzelnen Spielklassen für die Saison 2020/2021 bekannt gegeben. Die Gruppeneinteilung folgt noch.

FVN-Präsident Peter Frymuth: „Die spielleitenden Stellen werden vor dem 1. September keine Meisterschaftsspiele ansetzen. Ein Start der neuen Saison kann also frühestens am ersten September-Wochenende erfolgen. Aber auch dieses Datum ist nicht in Stein gemeißelt, da sich die Verfügungslage - das haben die letzten Tage gezeigt - jederzeit ändern kann. Langzeitprognosen bleiben schwierig.“

Oberliga Niederrhein (23 Mannschaften): 1. FC Monheim, Spvg Schonnebeck, SSVg Velbert, 1. FC Bocholt, SF Baumberg, TSV Meerbusch, VfB 03 Hilden, TuRU Düsseldorf, ETB SW Essen, 1. FC Kleve, TVD Velbert, Ratingen 04/19, FC Kray, SC Velbert, SC Union Nettetal, Cronenberger SC, SF Niederwenigern.
Aufsteiger: TV Jahn Dinslaken-Hiesfeld, FSV Duisburg, SC Düsseldorf-West, Spvgg Sterkrade-Nord, DJK Teutonia St. Tönis, 1. FC Mönchengladbach.

Landesligen (43 Mannschaften): Rather SV, VfB Frohnhausen, SV Genc Osman Duisburg, MSV Düsseldorf, SC SW 06 Düsseldorf, DJK BW Mintard, SV Burgaltendorf, ESC Rellinghausen, FC Remscheid, Duisburger SV 1900, SF Hamborn 07, SV 09/35 Wermelskirchen, Spvgg Steele 03/09, VfB Speldorf, VfB Solingen, SV Scherpenberg 1921, SGE Bedburg-Hau, TSV Meerbusch 2, SC 1911 Kapellen-Erft, SV Sonsbeck, VSF Amern, PSV Wesel-Lackhausen, ASV Süchteln, VfL Rhede, Holzheimer SG, TuS Fichte Lintfort, SV Hönnepel-Niedermörmter, VfR Krefeld-Fischeln, BW Dingden, DJK/VfL Giesenkirchen.
Aufsteiger: SG Unterrath, VfB 03 Hilden 2, SC Reusrath, 1. FC Wülfrath, FSV Vohwinkel, 1. FC Viersen, SC Teutonia Kleinenbroich, TSV Wachtendonk-Wankum, VfL Tönisberg, Mülheimer FC 97, RSV Praest, FC BG Überruhr, DJK Arminia Klosterhardt.

Bezirksligen (120 Mannschaften): FC Büderich, Lohausener SV, TSV Eller, DJK Sparta Bilk, SSV Berghausen, HSV Langenfeld, SF Baumberg 2, TSV Solingen, Ratingen 04/19 2, DJK Neuss-Gnadental, VfL Benrath 06, DSC 99 Düsseldorf, TuS Gerresheim, SV Wersten 04, TV Kalkum-Wittlaer, SV Union Velbert, SC Ayyildiz Remscheid, TSV 05 Ronsdorf, DV Solingen, SSV Bergisch-Born, SSVg Velbert 2, SG Kupferdreh-Byfang, ASV Mettmann, SSV Germania Wuppertal, VfB Marathon Remscheid, Heisinger SV, Dabringhauser TV, SSVg 09/12 Heiligenhaus, SC 08 Radevormwald, FC Britannia Solingen, SC Victoria Mennrath, VfL Jüchen-Garzweiler, TSV Bayer Dormagen, DJK Fortuna Dilkrath, Rheydter SV, SF Neuwerk, SSV Grefrath, TuRa Brüggen, SV Vorst, SV Mönchengladbach 1910, SV Uedesheim, SG Roki./Gillbach, TDFV Viersen, DJK VfL Willich, SpVgg Odenkirchen, SF Broekhuysen, FC Aldekerk, SV Borussia Veen, VfL Repelen, SV Viktoria Goch, VfB Homberg 2, GSV Moers, DJK Twisteden, TSV Weeze, 1. FC Kleve 2, SV Sonsbeck 2, SV Schwafheim, SV Walbeck, SV Budberg, SV Straelen 2, SV Biemenhorst, TuS Viktoria Buchholz, DJK SF 97/30 Lowick, 08/29 Friedrichsfeld, Mülheimer SV 07, Duisburger FV 08, TuB Bocholt, SV Emmerich-Vrasselt, DJK Arminia Klosterhardt 2, DJK TuS Stenern, Hamminkelner SV, SuS 09 Dinslaken, SC 26 Bocholt, 1. FC Bocholt 2, DJK Vierlinden, SV RW Mülheim, SC 20 Oberhausen, Vogelheimer SV, DJK Adler Union Frintrop, VfB Bottrop, SV Fortuna Bottrop, SC Werden-Heidhausen, DJK SF Katernberg, SV Adler Osterfeld, TuSEM Essen, TuS Essen-West 81, FC Bottrop, SF 1930 Königshardt, SC Frintrop 05/21, Spvgg Sterkrade 06/07, SC Phönix Essen, SC BW Oberhausen-Lirich.
Aufsteiger: TSV Urdenbach, SC Unterbach, SV Hösel (Kreis Düsseldorf), 1. FC Monheim 2, Solingen-Wald (Solingen), SV Bayer Wuppertal, SC Sonnborn (Wuppertal), SC Hardt (MG/Viersen), Novesia Neuss, BV Wevelinghoven (Grevenbroich/Neuss), SC Waldniel, SC Schiefbahn (Kempen/Krefeld), TuS Xanten, ESV Hohenbudberg (Moers), SV Rindern, Uedemer SV (Kleve/Geldern), GSG Duisburg, TuSpo Saarn, Genc Osman 2, GA Möllen (Mülheim/Duisburg/Dinslaken), Rhenania Bottrop, SW Alstaden (Oberhausen/Bottrop), Fortuna Millingen, Olympia Bocholt, SV Haldern (Rees/Bocholt), RuWa Dellwig, SG Schönebeck (Essen), SSV Dhünn (Remscheid).

Kreisliga A: BV 1885 Azadi Wuppertal, FC Mettmann 08, FSV Vohwinkel II, Hellas Wuppertal, SC Velbert II, SSV 07 Sudberg, SV Heckinghausen, SV Jägerhaus Linde, SV Rot-Weiß Wülfrath, TSV 05 Ronsdorf II, TSV Beyenburg, TSV Einigkeit Dornap-Düssel, TSV Union Wuppertal, Türkgücü Velbert, TuS Grün-Weiß Wuppertal 89/02, TVD Velbert II.
Aufsteiger: SV Union Velbert III, FC 1919 Wuppertal, FC Langenberg, FK Jugoslavija Wuppertal, Langenberger SV.
Absteiger aus der Bezirksliga (Rückzug vor dem 13. März): ASV Wuppertal.

Kreisliga B: ASV Mettmann II, ASV Wuppertal II, Blau-Weiß Langenberg, Breite Burschen Barmen, C.S.I. Milano Wuppertal, FC Polonia Wuppertal, Langenberger SG, SC Sonnborn 07 II, SC Uellendahl, SC Viktoria Rott, SF Dönberg, SF Dönberg II, Sportfreunde Siepen, SSV 07 Sudberg II, SSV Germania Wuppertal II, SSV Germania Wuppertal III, SSVg. 09/12 Heiligenhaus II, Stella Azzurra Velbert, SV Heckinghausen II, SV Jägerhaus Linde II, SV Rot-Weiß Wülfrath II, TFC Wuppertal, TSV Einigkeit Dornap-Düssel II, TSV Fortuna Wuppertal, TSV Gruiten, TSV Gruiten II, TSV Union Wuppertal II, Türkgücü Velbert II, TuS Grün-Weiß Wuppertal II, Wichlinghauser Kickers, SV Union Velbert II.
Aufsteiger: TSV Neviges IV, Breite Burschen Barmen II, SV Bayer Wuppertal II, SC Velbert III, TVD Velbert III, Langenberger SV II, TuS Grün-Weiß Wuppertal IV.