1. Sport
  2. Sporttexte

Reitverein RTG Wuppertal-Süd startet Spendenaktion für Außenanlage

Sudberg : Unterstützung für neue Cavaletti-Sprünge gesucht

Die RTG Wuppertal-Süd möchte ihren Außenplatz in Sudberg aufwerten. Um das dafür notwendige Geld aufzubringen, hat sie eine Spendenaktion gestartet.

„Beispielsweise möchten wir aktuell neue Cavaletti-Sprünge und Außenbegrenzungen für unser Dressurviereck anschaffen. Die Kosten belaufen sich dafür alleine schon auf rund 2.000 Euro. Auch der Sandboden muss regelmäßig erneuert werden. Dies kostet weitere mehrere tausend Euro“, heißt es. Der idyllisch gelegene Außenplatz wird in Eigenregie betrieben und gepflegt.

Unter dem Motto „Unser Reitplatz in Sudberg soll schöner werden“ erhalten Interessierte auf der Spendenplattform www.betterplace.org weitere Informationen zum Projekt und können es direkt unterstützen. Weitere Hinweise zum Verein gibt es unter anderem auf der Homepage.