1. Sport
  2. Sporttexte

Sparkasse Wuppertal bringt WSV-Scheckkarte heraus

Fußball-Regionalliga : Sparkasse bringt WSV-Scheckkarte heraus

Der Fußball-Regionalligist Wuppertaler SV ist ab sofort im Geldkartenformat erhältlich – als Sparkassen-Kreditkarte mit WSV-Motiv. Zu den ersten 100 bestellten Karten gibt es einen Fanartikel dazu.

Als Sponsor unterstützt die Sparkasse den WSV bereits seit vielen Jahrzehnten. Am Samstag (16. Oktober 2021) präsentiert sie als „Sponsor of the Day“ das Heimspiel gegen Rot-Weiß Oberhausen, das um 14 Uhr im Stadion am Zoo beginnt.

„Ob großer oder kleiner Verein – die Förderung des Vereinswesens liegt uns als Sparkasse besonders am Herzen. Denn seit nunmehr 200 Jahren ist es unsere Aufgabe, den Wohlstand und das gute Leben vor Ort zu fördern. Und wo gelingt das besser als dort, wo viele Menschen begeistert zusammenkommen und Gemeinschaft erleben. Vereine sind essentiell für eine bunte und lebenswerte Stadt wie Wuppertal“, so Gunther Wölfges, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Wuppertal.

Die Spieler der ersten Mannschaft des WSV haben eine übergroße Kreditkarte und ein Trikot signiert. Sie gibt es vom 16. bis 30. Oktober bei eBay zu ersteigern. Das Ziel: 1954 Euro für den guten Zweck. Den Erlös aus der Auktion werden der WSV-Vorstand sowie die Sparkasse jeweils verdoppeln. Der Betrag soll im November als Spende an das Kinderhospiz Burgholz überreicht werden.