Handball-Bundesliga BHC: Persson verletzt, Reimer kommt

Wuppertal · Der Handball-Bundesligist Bergischer HC kann ab sofort Jan Reimer vom TSV Bayer Dormagen einsetzen. Der Zweitligist hat seinen 22 Jahre alte Rechtaußen mit einem Zweitspielrecht ausgestattet.

Jan Reimer in Aktion.

Jan Reimer in Aktion.

Foto: TSV Bayer Dormagen/Heinz J. Zaunbrecher

Reimer kann bereits am Donnerstag (23. November) im Heimspiel gegen den SC Leipzig (19 Uhr, Uni-Halle) auflaufen. Der BHC reagiert damit auf die Verletzung von Isak Persson, der sich am Montag im Training einen Fingerbruch zugezogen hat. Der Schwede kann aller Wahrscheinlichkeit nach in diesem Jahr nicht mehr eingesetzt werden.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort