1. Sport
  2. Sporttexte

Fußball-Oberliga: Ferdi Gülenc löst Axel Kilz als CSC-Trainer ab

Fußball-Oberliga : CSC-Trainer: Ferdi Gülenc löst Axel Kilz ab

Der Fußball-Oberligist Cronenberger SC hat sich von Chefcoach Axel Kilz getrennt. Nachfolger wird der bisherige Co-Trainer Ferdi Gülenc. Der CSC steht nach der 1:3-Niederlage beim VfB Hilden auf dem 20. und damit viertletzten Tabellenplatz.

Die Entscheidung sei „nach vertrauensvollen Gesprächen“, „einvernehmlich und in Verbundenheit“ getroffen worden. „Nach intensiven Wochen ist man ist zusammen zur Erkenntnis gekommen, dass die Mannschaft für die wichtigen, kommenden Aufgaben einen neuen Impuls braucht, um das große Saisonziel, Klassenerhalt, weiter verfolgen zu können“, teilte der Club am Dienstagabend (26. Oktober 2021) mit.

Gülenc stieg mit der WSV-Jugend in die Regionalliga auf und soll „die Philosophie des CSC, mit jungen, hungrigen Spielern zu arbeiten“, fortführen, heißt es. Man danke Axel Kilz „sehr für die hervorragende Zusammenarbeit und wünschen ihm auf seinem weiteren Weg alles Gute“.