Trainingsauftakt beim WSV: Fedler verpflichtet, Manno hält sich fit

Trainingsauftakt beim WSV : Fedler verpflichtet, Manno hält sich fit

Vierte Neuverpflichtung beim Fußball-Oberligisten Wuppertaler SV: Innenverteidiger Lukas Fedler wechselt von Germania Ratingen ins Stadion am Zoo. Der 23-Jährige unterschrieb einen Vertrag bis Sommer 2016 und nahm bereits am Training teil.

Der gebürtige Wuppertaler stammt aus der Jugend des WSV. 2007 wechselte er zu Borussia Mönchengladbach und später an die University at Buffalo (USA). Nach einer Saison beim WSV II schloss Fedler sich Ratingen an.

Trainer Stefan Vollmerhausen zur Personalie Gaetano Manno (32): "Er hat einen gültigen Vertrag bei Viktoria Köln und hält sich bei uns fit." Ein Probetraining absolvierte der Wattenscheider Verteidiger Enes Cömez.

Vollmerhausen über den Auftakt: ""Es war sehr heiß. Aber man konnte merken, dass sich alle freuen, dass es los geht. Wir haben den einen oder anderen Reiz gesetzt. Es ist ein guter Spirit in der Truppe. In Sachen Intensität müssen wir in den kommenden Tagen etwas flexibel sein."

Am Sonntag (5. Juli 2015) nimmt der WSV am Wuppertaler Schwebebahn-Lauf teil.

Mehr von Wuppertaler Rundschau