1. Sport
  2. Sporttexte

Baseball: Wuppertal-Stingrays-Auftakt mit Sieg und Niederlage

Baseball : Stingrays-Auftakt mit Sieg und Niederlage

Der Baseball-Landesligist SV Bayer Wuppertal Stingrays 2 ist mit einem 13:3-Sieg gegen die Ratingen Goose-Necks 2 in die Saison gestartet. Das Zweitliga-Team verlor in Wesseling 3:21.

Lasse Ortmann erhielt an seinem 16. Geburtstag die Verantwortung, das Spiel als Pitcher zu bestreiten. Er erwischte einen „Sahnetag“. Die Defensive hinter ihm stand hervorragend. Die Wuppertaler Offensive punktete in sieben von acht gespielten Innings und sammelte dabei 14 Hits. Sebastian Byrtus, Justus Tacke, Lasse Ortmann und Joshua Busse schlugen jeweils dreimal zu. Als Pitcher übernahm ab dem 7. Inning Mika Mangold. Auch er lieferte mit drei Strikeouts in zwei Durchgängen eine starke Performance ab. Das Spiel endete mit einem Run von Alexander Halbach. Coach Olaf Ortmann war sehr zufrieden mit der Leistung. Elf der eingesetzten Stingrays sind jünger als 22 Jahre.

Am Sonntag (11. Juli 2021) erwarten die Herren 2 um 15 Uhr die Hochdahl Neandertaler um 15 Uhr. Die Zweitliga-Herren der Stingrays, die zum Auftakt bei den Wesseling Vermins 3:21 unterlagen, treffen bereits am Samstag (10. Juli) in einem Doubleheader um 13 und 15.30 Uhr auf die die Cologne Cardinals.