1. Lokales

Zum Verdienstorden: Wuppertals OB beglückwünscht Carsten Gerhardt

Zum Verdienstorden : OB beglückwünscht Carsten Gerhardt

Wuppertals Oberbürgermeister Uwe Schneidewind hat Carsten Gerhardt die Glückwünsche von Rat und Verwaltung sowie seine persönlichen übermittelt. Der 53-Jährige bekommt am 7. Juni 2021 im Berliner Schloss Bellevue von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier den Verdienstorden der Bundesrepublik persönlich verliehen (die Rundschau berichtete).

In seinem Schreiben würdigt der OB die Leistung, die Gerhardt gemeinsam mit der „Wuppertalbewegung“ beim „Leuchtturmprojekt“ Nordbahntrasse, der Schwarzbachtrasse oder dem Aussichtspark Belvédère geleistet habe: Gerhardt sei „im wahrsten Sinne der Motor der Bewegung – mit Ausdauer und Begeisterungsfähigkeit“ habe er entscheidend zur Erfolgsgeschichte der „Wuppertalbewegung“ beigetragen und bei der Projektumsetzung gerade im Bereich der Nachhaltigkeit Maßstäbe gesetzt. „Circular Valley“, das aktuelle Großprojekt der Initiative, werde „unserer Stadt weit über Wuppertal, NRW und Deutschland hinaus Strahlkraft verleihen“, so Schneidewind.