1. Lokales

Winter in Wuppertal​: Die Straßen sind auch im Tal weiß​

Winter in Wuppertal : Die Straßen sind auch im Tal weiß

Der Schneefall, der am Montagnachmittag (4. Dezember 2023) wieder eingesetzt hat und bis etwa 21 Uhr anhalten soll, sorgt für Behinderungen im Feierabendverkehr.

Allerdings rollt der Verkehr, abgesehen von der A46 (wie oft um diese Uhrzeit) zwischen Haan-Ost und dem Sonnborner Kreuz sowie zwischen den Wuppertaler Anschlussstellen Varresbeck und Elberfeld, noch recht flüssig. Nicht nur auf den Höhen, sondern auch in den Tallagen bleibt der Schnee liegen. Verkehrsteilnehmerinnen und -teilnehmer werden gebeten, vorsichtig zu sein. Bei Temperaturen um den Gefrierpunkt kann sich Glätte bilden.