Westkotter Viadukt: Arbeiten laufen wieder an

Sanierung: Westkotter Viadukt: Arbeiten starten wieder

Die Arbeiten am Westkotter Viadukt laufen wieder an. Das Bauwerk wird rund ein Jahr lang saniert und abgedichtet.

Die Arbeiten hatten pausiert, weil ein bereits im Dezember aufgebautes Gerüst für die anstehenden Abbrucharbeiten noch verstärkt werden musste. Diese Nachbesserungen sollen jetzt kurzfristig umgesetzt werden.

Dafür wird, wie schon im Dezember, eine nächtliche Sperrung der Westkotter Straße im Bereich des Viadukts nötig. Ab sofort beginnen auch die Abbrucharbeiten in den Böschungsbereichen.

Mehr von Wuppertaler Rundschau