Gegendemo: Weitere Kundgebung an Heiligabend

Gegendemo: Weitere Kundgebung an Heiligabend

Für den Heiligen Abend (24. Dezember 2018) ist in Wuppertal eine weitere Versammlung angemeldet worden.

Das Bündnis "Kein Naziaufmarsch der Holocaustleugner und Ausländerfeinde an Weihnachten und sonst irgendwann" demonstriert ab 12 Uhr am Berliner Platz, ab 13.30 Uhr am Wuppertaler Markt und ab 14 Uhr am Alten Markt. Es erwartet jeweils rund 100 Teilnehmer.

Hintergrund ist eine Versammlung der rechtsextremen Splitterpartei "Die Rechte", die um 13 Uhr auf dem Berliner Platz beginnen und später über die Talachse bis zum Alten Markt ziehen soll. Dagegen stellt sich auch das Bündnis "Wuppertal gegen Nazis".

Für Fragen im Zusammenhang mit allen Versammlungen schaltet die Polizei am 24. Dezember ab 10 Uhr ein Bürgertelefon unter der Nummer 0202 / 284-7111.

Mehr von Wuppertaler Rundschau