1. Termine

Whisky-Messe Wuppertal diesmal als Online-Format

Whisky-Messe Wuppertal : Whisky-Messe Wuppertal diesmal als Online-Format

Hygiene- und Abstands-Regelungen, Zugangsbeschränkungen und die Maskenpflicht lassen es nicht zu, dass die beliebte Wuppertaler Whisky-Messe wie gewohnt stattfindet. So muss Veranstalter Kay Hoffmann vom Zweistein neue Wege einschlagen: Die Messe geht online.

„Wir sind zu dem Schluss gekommen, dass eine Messe in der ursprünglich vorgesehenen Form in diesem Jahr keinen Sinn ergibt. Das gesellige beisammen Stehen, Probieren und Fachsimpeln an den Ständen wäre unmöglich. Und genau darum geht es doch auf einer Whisky-Messe“, so Hoffmann. Beflügelt durch den Erfolg der Online-Tastings in den letzten Wochen, plant der Veranstalter am Wochenende 5. und 6. September, die Trinkgenuss-Messe als Online-Format stattfinden zu lassen.

Aus dem Studio im „codeks“ in den historischen Wuppertaler ELBA-Hallen werden dann am Samstag Abend das Pre-Opening-Tasting und der ganze Veranstaltungs-Sonntag (12 bis 19.30 Uhr) im Internet auf Facebook gestreamt. Und so funktioniert es:  Alle Tastings der Messe werden online stattfinden und ausgestrahlt. Wie bei den vorherigen Online-Tastings erhalten die Teilnehmer im Vorfeld die zu verköstigenden Whiskys der gebuchten Tastings für zu Hause und sind während der Veranstaltung im Chat mit den Referenten verbunden, um Fragen stellen zu können und zu diskutieren. Zwischen den Tastings gibt es Live-Musik, Interviews, Brennerei-Portraits und mehr.

Zusätzlich zu den Whiskys der gebuchten Tastings, erhält jeder angemeldete Besucher der Online-Messe ein Whisky-Sample-Fläschchen von vier verschiedenen Brennereien, welche als Aussteller teilnehmen. Infos unter www.whiskymessewuppertal.de