1. Lokales

Soroptimistinnen spenden Winterschuhe und Schlafsäcke für Bahnhofsmission Wuppertal

Für Bahnhofsmission : Soroptimistinnen spenden Winterschuhe und Schlafsäcke

Die Wuppertaler Soroptimistinnen spenden neue Winterschuhe und Schlafsäcke für die Bahnhofsmission. Bereits seit vielen Jahren unterstützt der Club die Anlaufstelle für hilfsbedürftige Menschen.

Die Bahnhofsmission ist eine wichtige Wuppertaler Anlaufstelle für hilfsbedürftige Menschen, gerade jetzt in schwierigen Corona-Zeiten.

Der Soroptimist Club Wuppertal unterstützt die Bahnhofsmission bereits seit vielen Jahren. Aktuell überbrachten die Vorstandsmitglieder Dr. Sigrid Erlenbruch und Doris Andernach-Schröder neue Winterschuhe und Schlafsäcke im Werte von rund 900 Euro.