1. Lokales

Seniorin zu Hause überfallen

Seniorin zu Hause überfallen

Eine 82-jährige Frau ist am Donnerstag (31. März 2016) in ihrer Wohnung an der Berliner Straße überfallen worden. Gegen 8:15 Uhr klingelte ein junger Mann und bat um Einlass. Als die Seniorin dies verweigerte, riss der Unbekannte die Tür auf, stieß die Frau zu Boden und hielt ihr den Mund zu.

Zwei weitere Täter betraten die Wohnung und suchten nach Beute. Anschließend flüchteten die Räuber in unbekannte Richtung. Die Dame erlitt bei dem Überfall leichte Verletzungen. Sie beschrieb die Täter als Jugendliche im Alter von 15 bis 16 Jahren mit "südosteuropäischem Erscheinungsbild".

Die Ermittlungen der Kriminalpolizei dauern derzeit an. Zeugenhinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 0202/284-0 entgegen.