1. Lokales

Engagement: Rekord bei „Quadratmeter für Kinderherzen“

Engagement : Rekord bei „Quadratmeter für Kinderherzen“

Die "TapetenHALLE" und "LaminatDEPOT" spenden mehr als 24.000 Euro an soziale Einrichtungen und suchen Teilnehmer für 2018.

Im Jahr 2017 haben die "TapetenHALLE" und das "LaminatDEPOT" mit der Charity-Initiative "Quadratmeter für Kinderherzen" einen neuen Rekord aufgestellt. Die Familienunternehmen spendeten insgesamt 24.253 Euro an Kinder- und Jugendeinrichtungen. Die monatliche Aktion wird 2018 fortgesetzt. Hierfür werden noch Teilnehmer gesucht, die sich ab sofort bewerben können.

Monat für Monat wandert "Quadratmeter für Kinderherzen" durch die 13 Standorte des "LaminatDEPOTs". Die Hartbodenprofis unterhalten Filialen in Bochum-Wattenscheid, Dortmund, Duisburg, Essen, Gelsenkirchen, Mülheim an der Ruhr, Solingen, Velbert, Wuppertal, Bielefeld, Lippstadt, Paderborn und Porta Westfalica.

2017 engagierten sich die "TapetenHALLE" und das "LaminatDEPOT" in Velbert für den Verein Impuls 21 und spendeten 1.772 Euro. Von der Spende konnte der Verein sein vielfältiges Angebot für Kinder mit Down-Syndrom weiter ausbauen. Mit der Charity-Initiative möchten die Hartbodenexperten jenen Kinder- und Jugendeinrichtungen helfen, die sich dringend benötigte Anschaffungen wie zum Beispiel neue Klettergerüste für das Außengelände, Kleidungsstücke, Schulmaterialien oder einen Krippenwagen nicht leisten können. "Wir wollen mit der Aktion ganz gezielt den Kindern helfen", sagt TapetenHALLE-Geschäftsführer Frank Peter. Nachhaltigkeit ist dabei ein zentrales Anliegen beider Familienunternehmen. "Wir bleiben mit den Teilnehmern auch nach den Aktionstagen in Kontakt und begleiten die Projekte langfristig."

  • Dank der Rampe aus Legosteinen ist
    Kreative Rollstuhlrampen : Legorampen für Kinder- und Jugendeinrichtungen
  • Rewe-Marktmanager Marcel Stüpp (li.) und Assistent
    Guter Zweck : Tüten-Rekord für die Tafel
  • Froh über so viel Engagement: Anita
    Weihnachten in Wuppertal : Ein Fest der Nächstenliebe

Die Charity-Initiative "Quadratmeter für Kinderherzen" funktioniert wie folgt: An zwei Aktionstagen geht in der "TapetenHALLE" Am Buschberg 60 von jedem verkauften Quadratmeter Bodenbelag umgerechnet 1 Euro an den vorab ausgewählten Teilnehmer. Darüber hinaus darf der Teilnehmer am Aktionssamstag sein Projekt in der Filiale vorstellen. An einem Infostand können beispielsweise durch Kuchen-, Waffel- oder Kaffeeverkäufe zusätzlich Spenden eingenommen werden.

Im März 2015 wurde "Quadratmeter für Kinderherzen" gegründet. Kinder- und Jugendeinrichtungen wie Kitas, Kindergärten, Jugendtreffs, Grundschulen oder Vereine können sich per E-Mail unter presse@laminatdepot.de oder telefonisch unter 0201/7492324 bewerben, indem sie ihr zu unterstützendes Projekt kurz vorstellen.