Polizei warnt vor Trickdieben

Polizei warnt vor Trickdieben

Eine 84-jährige Frau ist am Dienstag (31. März 2015) an der Nützenberger Straße in Wuppertal Opfer mehrerer Trickdiebe geworden.

Unter dem Vorwand, einen Wasserrohrbruch reparieren zu müssen, klingelten die Unbekannten gegen 12.30 Uhr an der Tür der Seniorin und kamen auf diese Weise in die Wohnung.

Während ein Täter die Frau ablenkte, durchsuchten die anderen die Räume nach Wertsachen. Wenig später flohen die Diebe mit Bargeld und Schmuck. Die Seniorin bemerkte den Diebstahl erst später.