Meine tolle Chefin

Meine tolle Chefin

Zwölf Unternehmerinnen aus dem Bergischen Städtedreieck werben mit Plakaten des "Kompetenzzentrums Frau und Beruf — Competentia".

Dabei geht es um eigene Statements und solche von Mitarbeitern — mit dem Ziel, das Thema "Frauen in Führungspositionen" stärker in den Vordergrund zu rücken. "Dass Frauen in Führungspositionen die gleichen Aufgaben ebenso gut wie Männer stemmen können, sollte anderen Frauen Mut geben, Herausforderungen anzunehmen." Das findet Christina Victoria Kaut. Die Geschäftsführerin von "Kälte Kaut" und Vizepräsidentin der IHK setzt sich als Schirmfrau der Initiative für mehr Frauen in Führungspositionen gegen die immer noch vorhandene berufliche Benachteiligung von Frauen ein.

Auf den Plakaten mit Bildern des Wuppertaler Fotografen Uwe Schinkel sind erfolgreiche Unternehmerinnen mit Mitarbeitern zu sehen, die von ihrer Chefin überzeugt sind. Initiiert wurde die Aktion vom "Kompetenzzentrum Frau und Beruf im Bergischen Städtedreieck", das bei der Gleichstellungsstelle Wuppertal angesiedelt ist.

(Rundschau Verlagsgesellschaft)
Mehr von Wuppertaler Rundschau