Soziallotterie „Aktion Mensch“ Wuppertaler gewinnt eine Million Euro

Wuppertal · Mehr als 10.000 Gewinnerinnen und Gewinner hat die „Aktion Mensch“ bei der großen Sonderverlosung am 8. März 2023 glücklich gemacht. Darunter ist auch ein 51-jähriger Lotterieteilnehmer aus Wuppertal. Er freut sich über eine Million Euro.

 Symbolbild.

Symbolbild.

Foto: Aktion Mensch

Die Soziallotterie schüttete bei der großen Sonderverlosung mehrere Millionen Euro extra aus – und das zusätzlich zur wöchentlichen Ziehung. Mit ihrem Los ermöglichen alle Lotterieteilnehmerinnen und -teilnehmer die Förderprojekte der „Aktion Mensch“. Sie tragen dazu bei, die Lebensbedingungen von Menschen mit Behinderung sowie Kindern und Jugendlichen zu verbessern.

In Nordrhein-Westfalen hat die „Aktion Mensch“ allein im Jahr 2022 viele soziale Projekte mit rund 47,7 Millionen Euro gefördert. Dazu zählen kleine Förderaktionen, die inklusive Begegnungen schaffen, ebenso wie Integrationsunternehmen oder Wohnprojekte. Dort arbeiten und leben Menschen mit und ohne Behinderung auf Augenhöhe zusammen.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort