Innenminister Herbert Reul eröffnet Wache im Citycenter

Polizeipräsenz in der Innenstadt : Innenminister Herbert Reul (CDU) eröffnet Wache im Citycenter

Rund 350 Quadratmeter auf drei Etagen, aktuellste Technik und freundliches Ambiente - die neue Wache im Citycenter an der Schloßbleiche ist eine der modernsten in NRW:. Am heutigen Freitag (5. April 2019) überreichte der NRW-Innenminister den Schlüssel an den Wachleiter Frank Korintenberg.

Rund 350 Quadratmeter auf drei Etagen, modernste Technik und ein helles Ambiente - die neue Wache im Citycenter an der Schloßbleiche ist eine der modernsten Polizeiwachen in NRW: Am heutigen Freitag (5. April 2019) überreichte Herbert Reul (CDU) den Schlüssel an Wachleiter Frank Korintenberg.

„Erstklassig gelegen“, sagte der Innenminister sei die neue Wache und betonte, wie wichtig der modernste Stand für gute Polizeiarbeit sei. Denn die Herausforderungen seien „rasant gestiegen.“

Polizeipräsident Markus Röhrl betonte, dass die Kollegen in der Wache Ansprechpartner für die Passanten seien, er aber einen Schwerpunkt auf die Präsenz seiner Mitarbeiter auf der Straße lege. „Vom Döppersberg, zur Alten Freiheit bis zum Neumarkt.“

Dass Wuppertal in den Statistiken immer als eine der sichersten Großstädte Deutschlands aufgeführt wird, erklärte OB Andreas Mucke, lege daran, dass die Wuppertaler an sich ein friedliches Völkchen seien sowie an der guten Polizeiarbeit. Die Eröffnung der neuen Wache sei ein „toller Augenblick.“

Nach feierlichen Worten und einer symbolischen Schlüsselübergabe bekamen die Gäste, zu denen auch die Landtagsabgeordneten Andreas Bialas und Marcel Hafke gehörten, eine Führung durch die Wache.

Mehr von Wuppertaler Rundschau