1. Lokales

Großeinsatz in Wuppertal: Brand in Elberfelder Hochhaus

Nützenberg : UPDATE: Großeinsatz wegen Brand in Elberfelder Hochhaus

In einem Hochhaus am Rabenweg ist am Montagabend (30. Dezember 2019) um kurz nach 23 Uhr ein Feuer ausgebrochen. In dem Gebäude hielten sich zu diesem Zeitpunkt 75 Menschen auf.

Als die Einsatzkräfte eintrafen, schlugen die Flammen bereits meterweit aus dem Gebäude. Betroffen war eine Wohnung im sechsten Obergeschoss des Hauses, in dem insgesamt 114 Personen gemeldet sind. Die Feuerwehr löschte über zwei Drehleitern sowie mit zwei Trupps unter Atemschutz im Innenangriff. Einige Bewohnerinnen und Bewohner hatten das Gebäude bereits eigenständig verlassen, alle anderen wurden durch das Treppenhaus gerettet. Sie wurden in einem von den Stadtwerken (WSW) bereitgestellten Linienbus versorgt. Der Rettungsdienst untersuchte drei Bewohner wegen des Verdachts einer Rauchgasvergiftung näher. Sie wurden anschließend in Krankenhäuser gebracht.

Die Feuerwehr gab später die unter der Brandwohnung, die momentan nicht betreten werden darf, liegenden Etagen wieder frei. Bei einer Wohnung oberhalb musste ein geborstenes Fenster abgedichtet werden. Informationen, wodurch das Feuer ausbrach, liegen noch nicht vor. Die Polizei ermittelt. Möglich sei ein technischer Defekt, hieß es. Im Einsatz waren zwei Löschzüge der Berufsfeuerwehr und einer der Freiwilligen Feuerwehr Sonnborn mit insgesamt rund 80 Kräften.

Bilder: