1. Lokales

Gewürgt und bestohlen

Gewürgt und bestohlen

Zwei Täter haben am Montag (13. Juni 2016) gegen 00:45 Uhr einen 18-Jährigen auf der Paradestraße überfallen.

Die Räuber näherten sich ihrem Opfer von hinten, würgten es und drückten es zu Boden. Sie stahlen aus den Hosentaschen das Portemonnaie und das Smartphone und flüchteten in Richtung Platz der Republik.

Die Täter waren laut Zeugenaussagen und Polizeiangaben "männlich, über 170 cm groß und augenscheinlich südländischer Herkunft". Einer trug eine schwarze Weste und eine schwarze Kappe.

Hinweise nimmt die Kriminalpolizei unter der Telefonnummer 0202/284-0 entgegen.