Ohne Druck: Stipendium für Eugen Egner

Wuppertal · Das Kulturministerium hat in diesem Jahr Arbeitsstipendien an sieben nordrhein-westfälische Literaturschaffende vergeben. Einer von ihnen ist der Wuppertaler Eugen Egner.

 Eugen Egner.

Eugen Egner.

Foto: Streuf

Eine unabhängige Fachjury hat die Stipendiaten aus fast 30 Bewerbungen ausgewählt. Das mit 4.100 Euro dotierte Stipendium ermöglicht den Schriftstellern sowie Übersetzern, ihre bereits begonnenen Arbeiten ohne wirtschaftlichen Druck abschließen zu können.