1. Lokales

Gefahrguttransport in Wuppertal: Lkw verliert Flüssigkeit

Düsseldorfer Straße gesperrt : Gefahrguttransport: Lkw verliert Flüssigkeit

Auf der Düsseldorfer Straße hat ein mit Gefahrgut beladener Lkw am späten Montagvormittag (8. November 2021) Flüssigkeit verloren. Die Feuerwehr war vor Ort, der Bereich rund um die Kreuzung Saurenhaus war komplett gesperrt.

Der Fahrer hatte gegen 11:50 Uhr die Einsatzkräfte alarmiert, nachdem er ein Leck an einem 1.000 Liter fassenden Behälter auf der Ladefläche festgestellt hatte. Er lenkte sein Gefährt daraufhin an eine Bushaltestelle. (Bilder:)

Verletzt wurde niemand. Die Feuerwehr war mit einem Trupp mit Chemikalien-Schutzanzügen im Einsatz. Zunächst wurde das Umfüllen der Flüssigkeit vorbereitet, ehe damit begonnen werden konnte. Die Aktion dauerte mehrere Stunden.