Firmenauto und viel mehr gestohlen

Kriminalität : Firmenauto und viel mehr gestohlen

An der Mettmanner Straße sind Einbrecher auf ein Firmengelände gelangt. Von dort und aus den Geschäftsräumen entwendeten sie Bargeld, hochwertige Werkzeuge, ein Mountainbike, einen Laptop, Edelstahl und Kupfermaterial sowie ein Firmenfahrzeug.

Aus einer Kindertageseinrichtung in Ronsdorf stahlen Diebe Elektrokleingeräte. An der Gruitener Straße durchsuchten Unbekannte Büros in zwei Objekten. Sie flohen mit einem Laptop. Schmuck und eine Bluetooth-Box erbeuteten Diebe in einer Wohnung an der Tiergartenstraße.

Die Terrassentür zu einem Einfamilienhaus hebelten Kriminelle an der Mählersbeck auf und entwendeten Bargeld. Was Büroräumen am Flieht verschwand, ist noch offen. Andere Einbrecher traten die Eingangstür eines Reisebüros an der Berliner Straße ein. Ob etwas mitgenommen wurde, ist noch unklar. Unbekannte brachen zudem in eine Tankstelle am Einern ein und nahmen Tabakwaren aus dem Verkaufsraum an sich.

Dagegen scheiterten Einbrüche bei Geschäftsräumen an der Lucasstraße, Büroräumen am Platz der Republik, einer Massagepraxis an der Meckelstraße und einem Lottogeschäft an der Küllenhahner Straße.

Mehr von Wuppertaler Rundschau