Ersthelfer holen Mann aus brennendem Wagen

Unfall : Ersthelfer holen Mann aus brennendem Wagen

Auf der Friedrich-Engels-Allee hat am Montag (25. Februar 2019) ein Wagen gebrannt. Das Fahrzeug war zuvor auf einen Kleintransporter gestoßen, der dadurch gegen einen Pkw geschoben wurde.

Ersthelfer holten den Fahrer aus seinem behindertengerechten Pkw und versuchten den Brand mit zwei Feuerlöscher einzudämmen. Die Feuerwehr setzte danach einen Trupp unter Atemschutz ein, um die Flammen vollständig zu ersticken.

Bilder:

Verletzt wurde niemand, der Fahrer des brennenden Wagens wurde vorsichtshalber ins Krankenhaus verbracht. Die B7 war ab dem Loh Richtung Barmen rund eine Stunde komplett gesperrt.

Wie es zu dem Unfall und dem Feuer kam, ist noch nicht bekannt. Das gilt auch für die Höhe des Sachschadens.