Düsseldorfer Straße Drei Schwerverletzte nach Auffahrunfall

Wuppertal · Auf der Düsseldorfer Straße sind am Montag (13. Mai 2024) gegen 15 Uhr zwei Pkw zusammengestoßen.

 Symbolbild.

Symbolbild.

Foto: Christoph Petersen

Ein 75-jähriger Mann war nach Angaben der Polizei mit seinem VW Polo talwärts unterwegs. Nach bisherigen Erkenntnissen übersah er einen auf seiner Fahrspur vor ihm haltenden Toyota Verso. Sowohl der 75-Jährige als auch sein Beifahrer (28) und der Fahrer des Toyota wurden schwer verletzt. Zudem wurde ein geparkter Pkw-Anhänger beschädigt.

Rettungskräfte brachten die Verletzten in Krankenhäuser. Im Rahmen der Rettungsmaßnahmen und der Unfallaufnahme kam es zu Verkehrsbehinderungen. Die Höhe des Sachschadens ist bislang nicht bekannt.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort