Fahrtenvermittlungsservice Uber nun auch offiziell in Wuppertal

Wuppertal · Das Dienstleistungsunternehmen Uber bietet seinen Fahrtenvermittlungsservice nun auch offiziell in Wuppertal an. Die bergische Metropole ist die neunte Stadt in Nordrhein-Westfalen, in die Firma aktiv ist.

 Symbolbild.

Symbolbild.

Foto: Uber

Zum Auftakt sind demnach mehrere Optionen verfügbar. „Mit der Option Uber Taxi können sich die Wuppertaler Fahrten in klassischen Taxis vermitteln lassen. Partnerschaften mit lokalen Taxiunternehmen möchte Uber in Zukunft ausbauen. Darüber hinaus können sie sich über die Uber-App auch die E-Scooter von Lime buchen“, heißt es.

„Mit unserem Vermittlungsservice wollen wir eine verlässliche Alternative zum eigenen PKW bieten und wollen helfen, die Mobilität in einer der grünsten Städte Deutschlands noch nachhaltiger zu gestalten. Dass die Nachfrage danach in und um Wuppertal hoch ist, zeigen unsere Daten: In den letzten zwölf Monaten gab es fast 250.000 Bestellversuche über die Uber-App”, so Christoph Weigler (Uber-Chef Deutschland).

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort