Seltenes Schauspiel Spektakuläre Polarlichter über Wuppertal

Wuppertal · Ein spektakulärer Anblick zeigte sich am Freitagabend (10. Mai 2024) über Wuppertal – die Polarlichter. Dank des wenig bewölkten Himmels waren sie auch in der bergischen Metropole bestens zu sehen.

Ein Hingucker ...

Ein Hingucker ...

Foto: Dirk Freund

Rundschau-Fotograf Dirk Freund postierte sich am Dönberg und wurde mit in Deutschland seltenen Aufnahmen belohnt. Polarlichter entstehen immer dann, wenn Sonnenstürme (koronale Massenauswürfe) mit dem Magnetfeld der Erde zusammentreffen.

 ... und noch einer.

... und noch einer.

Foto: Dirk Freund

Diesmal waren sie besonders deutlich in der Mitte und im Süden Deutschlands zu sehen, während der Norden noch unter einer Wolkendecke hängt. Nach Angaben von Astronomen hat die Aktivität der Sonne seit 2019 erheblich zugenommen und befindet sich im Rahmen des etwa elfjährigen „Sonnenfleckenzyklus‘“ nun im Bereich des Maximums.