Fridays for Future Demo gegen Rechtsruck und für Klimaschutz

Wuppertal · „Fridays for Future“ demonstriert am Freitag (31. Mai 2024) gegen den Rechtsruck und für Klimaschutz. Die Absicht sei klarzumachen, dass die Europawahl eine Klimawahl ist, so die Initiative.

Aufnahme der FFF-Demo im September 2022 in Wuppertal.

Aufnahme der FFF-Demo im September 2022 in Wuppertal.

Foto: Christoph Petersen

„Sie ist sogar mehr als das, bei dieser Wahl wird sich entscheiden, ob es nach wie vor eine progressive Mehrheit im Parlament geben wird“, heißt es in der Mitteilung. „Oder ob auch Europa von einem historischen Rechtsruck heimgesucht wird, der gravierende Folgen für viele Errungenschaften der letzten Jahre hätte.“ Mit dabei ist das Bündnis „Wuppertal stellt sich quer!“

Beginn der Demonstration ist um 14 Uhr auf dem Hauptbahnhofsvorplatz – und dann geht es ab 14:45 Uhr durch die Stadt. Die Route führt teilweise über die B7 und die Morianstraße sowie wieder zurück zum Hauptbahnhof. Eine Abschlusskundgebung ist um 15:30 Uhr geplant.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort