1. Lokales

Carnaper Platz: WSW übernehmen ab dem 1. April 2020

Vorbereitungen für Parkraumbewirtschaftung : Carnaper Platz: WSW übernehmen

Der Vertrag über die Bewirtschaftung des Carnaper Platzes zwischen der Stadt und den Wuppertaler Stadtwerken (WSW) steht. Ab Mittwoch (1. April 2020) übernehmen die WSW die Verantwortung für das Geschehen auf dem Carnaper Platz.

Bevor in Kürze die professionelle Parkraumbewirtschaftung startet, werden zunächst entsprechende Vorbereitungen getroffen. So werden zum Beispiel Kassenautomaten und Schrankenanlagen errichtet, Stromsäulen für Wohnmobilnutzungen aufgebaut und die Beschilderung des Platzes verbessert.Der bisherige Charakter eines zeitweiligen Veranstaltungsplatzes wird auch künftig erhalten bleiben. Hierzu werden die WSW den Platz an Schausteller und Zirkusse für Veranstaltungen vermieten, wie es bisher die Stadt getan hat.