1. Lokales

Bundesbahnpolizei: Diebstahl im Supermarkt Wuppertaler Hauptbahnhof

Täter geschnappt : Diebstahl im Wuppertaler Hauptbahnhof

In einem Supermarkt am Wuppertaler Hauptbahnhof stahl ein 35-Jähriger einem 61-Jährigen am frühen Sonntagmorgen (3. Novemver 2019) sein Mobiltelefon samt Ladekabel und ein Päckchen Tabak, vermeldet die Bundesbahnpolizei in einer Pressemeldung.

Der Diebstahl ereignete sich um 5.15 Uhr morgens. Als der Geschädigte den Diebstahl bemerkte, war der Tatverdächtige bereits flüchtig. Die hinzugezogene Bundespolizei wertete die Videoaufzeichnungen in dem Supermarkt aus. Anhand des Bildmaterials konnte nach dem Unbekannten gefahndet werden. Nach kurzer Zeit stellten Bundespolizisten den Tatverdächtigen in der Innenstadt. Bei einer Durchsuchung wurde das Mobiltelefon bei dem Dieb aufgefunden. Der Geschädigte erhielt sein Eigentum zurück.

Gegen den Tatverdächtigen wurde ein Strafverfahren wegen des Diebstahls eingeleitet.