Anfahrt zum Langen Tisch 2019 in Wuppertal: Bus oder Auto?

Langer Tisch 2019 : Anfahrt zum Langen Tisch: Bus oder Auto?

Mit dem Auto oder mit dem Bus zum Langen Tisch? Wir haben alle Alternativen auf einen Blick zusammengefasst.

WSW: An- und Abfahrt zu Niedrigsttarifen

Mit dem „LangerTischTicket“ kann man für 3 Euro den ganzen Samstag, 29. Juni, bis zum Sonntag, 30. Juni, bis 8 Uhr überall in Wuppertal unterwegs sein. Das Ticket ist seit Montag in allen Vorverkaufsstellen und in den WSW Mobi-Centern erhältlich. Am 29. Juni ist das Ticket zusätzlich über die App „WSW move“ und in den Bussen selbst erhältlich – nicht jedoch an den Fahrkartenautomaten.

Viele Busse fahren länger: Die Linie CE62 verkehrt außerplanmäßig von 18.30 bis 20.30 Uhr zwischen Elberfeld und Ronsdorf – ebenso bis 20.30 Uhr pendelt der CE 65 zwischen Sudberg und Dönberg. Die Linie 602 bringt von 1 bis 4 Uhr alle 30 Minuten Gäste von Oberbarmen bis zur Schmiedestraße. Auch die Betriebszeit der Linie 612 wird bis 20 Uhr ausgeweitet. Darüber hinaus macht die Linie 642 zwischen Oberbarmen und der Hannoverstraße zwischen 15 und 20 Uhr Überstunden. Und die Linie 647 bringt die Gäste bis 21 Uhr vom Kuckelsberg zum Fest.

Die Busse des Schwebebahn-Express sind übrigens den ganzen Tag und die ganze Nacht unterwegs: Bis 1 Uhr gilt der 5-Minuten-Takt und danach bis etwa 4 Uhr fährt der Schwebebahn-Express alle 7 bis 15 Minuten. Ebenfalls nachts sind die Nacht-Express-Linien NE1 bis NE7 sowie NE15 von 00.40 bis 4.40 Uhr unterwegs – alle 30 Minuten vom Hauptbahnhof aus. Der NE8 fährt zwischen 00.40 bis 4.40 Uhr alle 60 Minuten.

Die Bundesallee ist zwischen Bendahler Straße und Opernhaus für das Stadtfest gesperrt. Deswegen werden der Schwebebahn-Express und die Linie 611 ab 10 Uhr umgeleitet.

Wohin mit dem Auto? Tipps für die Anfahrt auf den eigenen vier Rädern

Natürlich sollte man am besten gar nicht mit dem Auto zum Langen Tisch kommen, da keine eigenen Parkmöglichkeiten eingerichtet werden. Wer aber nicht drum herum kommt, für den gibt es folgende Tipps:

Zur Festmeile aus Richtung Elberfeld.

Ausgehend vom Wuppertaler Hauptbahnhof erreichen Sie den Langen Tisch über die B 7 in Richtung Barmen. Nach gut einem Kilometer biegen Sie hinter dem Media Markt rechts ab, auf die Bendahler Straße. An der Kreuzung beginnt die Festmeile. Von der Bendahler Straße biegen Sie die erste Straße links ab, auf die Mauerstraße. Am Ende der Straße befindet sich auf der linken Seite der „P+R-Parkplatz Unterbarmer Bahnhof“. Die Unterführung auf dem Parkplatz bringt Sie fußläufig zum Unterbarmer Bahnhof. Von dort gehen Sie links die Elberfelder Straße entlang und biegen in die Plüschowstraße rechts ab.

Zur Festmeile aus Richtung Oberbarmen.

Ausgehend von Wuppertal-Oberbarmen, fahren Sie die B 7 entlang bis zum Alten Markt. Von dort aus fahren Sie links auf die Straße Fischertal. Biegen Sie rechts ab auf die Winklerstraße. Sie erreichen von hier aus nach etwa 200 Metern den Parkplatz Barmer Bahnhof.

Alternativ können Sie auch von Barmen aus kommend auf der Berliner Straße nach rechts abbiegen auf die Straße Stennert. Dort nach links abbiegen auf die Straße Rosenau und dann auf dem Berliner Platz feiern – oder direkt mit der S 8 oder S 9 zum Bahnhof Barmen oder zum Bahnhof Unterbarmen fahren.

Mehr von Wuppertaler Rundschau