17 Jahre alter Tatverdächtiger Verhaftung in Kleingartensiedlung

Wuppertal · Nach dem Hinweis einer Zeugin hat die Wuppertaler Polizei am späten Mittwochabend (13. September 2023) einen mutmaßlichen Einbrecher in der Kleingartenanlage an der Oberen Lichtenplatzer Straße festgenommen.

 Symbolbild.

Symbolbild.

Foto: Christoph Petersen

Die Beamten trafen gegen 23:15 Uhr ein. Sie entdeckten einen 17-Jährigen, der nach bisherigen Erkenntnissen zunächst ein Fenster einer Gartenlaube aufgehebelt hatte, in der sich aufhielt. Neben der Beute, die in einer mitgebrachten Tasche gefunden wurde, stellten die Einsatzkräfte an vier Lauben in unmittelbarer Umgebung Einbruchspuren fest.

Zudem bemerkten die Polizeibeamten einen 3er BMW mit laufendem Motor, der in der Nähe geparkt war und dem 17-Jährigen zugeordnet wurde. Bei der Überprüfung der Fahrzeugkennung stellte sich heraus, dass der Verdacht besteht, dass der BMW am selben Tag in zwei Unfallfluchten verwickelt gewesen ist.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort