Höhe Germanenstraße 17-Jähriger auf der Nordbahntrasse überfallen

Wuppertal · Zwei bislang Unbekannte haben am Mittwochmittag (13. September 2023) gegen 13:25 Uhr einen Jugendlichen auf der Nordbahntrasse überfallen und bestohlen.

 Symbolbild.

Symbolbild.

Foto: Christoph Petersen

Der 17-Jährige war zu Fuß von seiner Schule in Richtung Elberfeld unterwegs, als einer von zwei Radfahrern, die von hinten angefahren kamen, erfolglos versuchte, ihm das Mobiltelefon aus der Gesäßtasche zu ziehen.

Wenig später, auf Höhe der Brücke über die Germanenstraße, sprach einer der beiden den Jugendlichen an und gaukelte vor, sich für das Verhalten entschuldigen zu wollen. Stattdessen schubste er den 17-Jährigen und forderte, das Handy herauszugeben.

Mit der Beute flüchteten die beiden Täter über die Trasse in Richtung Elberfeld. Sie sind 16 bis 18 Jahre alt. Einer trug einen weißen Kapuzenpullover und fuhr ein weißes Fahrrad, der andere einen schwarzen Kapuzenpullover. Er war mit einem schwarzen Rad unterwegs. Die Polizei bittet Zeuginnen und Zeugen, sich unter der Rufnummer 0202 / 284-0 zu melden.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort