1. Leser

Festivalserie im Mirker Viertel: Warum nicht mal ohne Verstärker?

Festivalserie im Mirker Viertel : Warum nicht mal ohne Verstärker?

Betr.: Festivalserie im Mirker Viertel

Was wäre es doch einfach, wenn Regeln, die für die ganze Gemeinschaft gut sind, eingehalten würden.

 Festivals könnten stattfinden, ebenso erholsame Wochenenden im Garten, auf dem Balkon oder zu Hause.

 Ich glaube, gegenseitige Rücksichtnahme wird nicht zu „Friedhofsstille” führen, wie der Remscheider Bürgermeister befürchtet.

 Und über die Feststellung eines Leserbriefschreibers „Es wurde auch schon musiziert, als es noch keine Mikrophone, Lautsprecher und elektronische Verstärker gab” könnte man/frau mal nachdenken.

Hildegard Edelbrock