Leserbrief „Es sollte im Interesse aller sein“

Betr.: Villa Foresta

 Das Gebäude steht inzwischen leer.

Das Gebäude steht inzwischen leer.

Foto: Günter Gruber

Es sollte im Interesse aller sein, diese Villa Foresta aus dem Jahre 1591 zu erhalten. Letzendlich ist das ein historisches Gebäude in Wuppertal. Vor allem soll die Geschichte für die Nachwelt in Wuppertal sichtbar bleiben. Eine Möglichkeit wäre es, dem Freilichtmuseum Lindlar zu übertragen. Hier stehen schon einige Häuser aus Wuppertal.

Günter Gruber

● Leserbrief an die Wuppertaler Rundschau:redaktion@wuppertaler-rundschau.de
● Zu den Rundschau-Leserbriefen: hier klicken!

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort