1. Leser

Rundschau-Leserbrief zum Fußball-Regionalligisten WSV

Leserbrief : „Wir jammern auf hohem Niveau“

Betr: WSV, Leserbrief von Bernd Zagatowski

Stopp, bei aller Kritik am WSV und dessen Trainer, es muss schon im Zusammenhang zitiert werden, Herr Zagatowski! „Wie wir heute verteidigt haben, war nicht Regionalliga-tauglich.“ Und so eine Kritik muss die Mannschaft nach etlichen Gegentoren einstecken können! Niemals hat Herr Dogan dem WSV die Regionalliga-Tauglichkeit abgesprochen.

Und, im Gegensatz zu anderen Baustellen in dieser Stadt, jammern wir beim WSV auf hohem Niveau! Es gibt keine Regionalliga, die so ausgeglichen ist, der WSV liegt in der Spitzengruppe, gehört also zu den Aufstiegskandidaten. Der ehemalige Toptorjäger sitzt in Rostock auf seinem gut gefüllten Portemonnaie, oh Verzeihung auf der Bank, in der Abwehr fehlen Leistungsträger verletzungsbedingt und am Wochenende schießt der WSV den Tabellenführer aus dem Stadion! Wo liegt Ihr Problem, Herr Zagatowski?

Uwe Griegoleit

● Leserbrief an die Wuppertaler Rundschau: redaktion@wuppertaler-rundschau.de
● Zu den Rundschau-Leserbriefen: hier klicken!