Leserbrief „Aber wie üblich: keine Reaktion“

Wuppertal · Betr.: Verwaiste Mopeds in Dönberg

Offenbar zwei „Standräder“.

Offenbar zwei „Standräder“.

Foto: Nolzen

In Dönberg auf der Höhenstraße stehen seit über einem Jahr zwei Mopeds, die offenbar nicht gefahren werden. Seit dem 1. März ist auch das Versicherungskennzeichen abgelaufen. Ich habe über den Mängelmelder das der Stadt mitgeteilt. Aber wie üblich: keine Reaktion auf diesen zwischenzeitlichen Schandfleck. So wird Wuppertal auch nicht sauberer.

Ingrid Nolzen

Leserbrief an die Wuppertaler Rundschau: redaktion@wuppertaler-rundschau.de
● Zu den Rundschau-Leserbriefen: hier klicken!
● Allgemeine Hinweise zur Veröffentlichung: hier klicken!

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort