1. Leser

Gratulation zur CDU-Kehrtwende: Politik mit Weitsicht und Mut

Gratulation zur CDU-Kehrtwende : Politik mit Weitsicht und Mut

Betr.: Forensik

Ich gratuliere der CDU in Wuppertal zur Kehrtwende ihrer Meinung und zu der guten Entscheidung, keine Forensik auf der Kleinen Höhe zu bauen.

Ich finde allerdings das Verhalten einiger unserer politischen Vertreter, diesbezüglich die CDU zu kritisieren und zur Umkehr zu bewegen, sehr undemokratisch. Wir brauchen in Wuppertal mehr politisches Handeln mit Weitsicht und Politiker sowie Parteien mit Mut, auch gegen den Strom zu schwimmen, wenn festzustellen ist, dass die neue Richtung besser für die Stadt ist. Das scheinen einige unserer Vertreter anscheinend nicht so zu sehen.

  • Die „Kleine Höhe“.
    Standort-Suche : Forensik: CDU gegen „Kirchturmdenken“
  • Sturheit von SPD und FDP : CDU mit Mut und Entscheidungsfreude
  • Der CDU-Landtagsabgeordnete Martin Sträßer spricht sich
    Stattdessen Ex-Klinik Aprath? : CDU lehnt „Kleine Höhe“ als Forensik-Standort nun ab

Jedenfalls freue ich mich sehr für die Natur an der Kleinen Höhe und sage nochmal Danke an CDU, Grüne und alle anderen Parteien, die diese Entscheidung mittragen.

Nilgün Neum