1. Leser

: Kurze Halbwertszeit

: Kurze Halbwertszeit

Betr.: „Programmierter Mainstream“, Rundschau-Leserbrief

Könnte es weniger an der angeblichen Meinungshoheit der linken Parteien liegen, dass der Wille UND die Fähigkeit zur Diskussion bemängelt wird, sondern vielmehr daran, dass populistische Halbwahrheiten zwar abseits des Mainstreams liegen, aber in einer Diskussion auf Augenhöhe eine recht kurze Halbwertszeit haben – und daher der Eindruck entsteht, nicht ernst genommen oder akademisch belehrt zu werden?

Uwe Griegoleit