1. Kultur

Wuppertaler Skulpturenpark: Sean Scully sehen und drüber reden

Skulpturenpark Waldfrieden : Sean Scully sehen und drüber reden

Zum „Parkgespräch“ zur Ausstellung von Sean Scully lädt der Skulpturenpark Waldfrieden (Hirschstraße 12) für Freitag (9. Oktober 2020) um 16 Uhr ein.

Die Veranstaltung verbindet Kunstvermittlung im persönlichen Gespräch mit einem sachkundigen Guide und im direkten und frisch inspirierten Austausch der Teilnehmer.

Gemeinsam steuert die Gruppe ausgewählte Skulpturen an, um darüber ins Gespräch zu kommen. Eingeladen sind alle, die sich für Kunst interessieren und ihr Wissen vertiefen möchten. Ungezwungen über Kunst zu sprechen, eigene Eindrücke zu formulieren – dafür sollen die „Parkgespräche“ Raum bieten.

Der Ausklang findet im Café Podest statt. Die Veranstaltung ist auf 90 Minuten angelegt. Sie kostet sechs Euro plus Eintritt (inklusive eines nichtalkoholischen Freigetränks im Café Podest).

Anmeldungen sind erforderlich – per Mail an  fassbender@skulpturenpark-waldfrieden.de oder unter Telefon 0202 / 478 981 215. Weitere Informationen auf www.skulpturenpark-waldfrieden.de